Dirnd Muster und Farben 2016

Die Röcke der Dirndlkleider bestechen durch die Farbe altrosa und die wunderschönen aufgestickten Rosen, die den Saum der Bekleidung schmücken. Durch den modischen Schnitt und die sanften Farben ist dieses, im ländlichen Look gefertigte Kleid, ein Highlight im Kleiderschrank jeder modisch orientierten Frau.
Für den festlichen Anlass sind Dirndl empfehlenswert, die durch ihre, bis zum Knöchel reichende Länge bestechen. Ausgesuchte Modelle mit hohem Kelchkragen wirken sehr elegant und üben einen besonderen Reiz aus. Schwarze Oberteile, die mit zarten Blumenmustern verziert sind, verschönen den Ausschnitt ebenso, wie die aus silberfarbenem Metall gefertigten Knöpfe. Über den, oftmals in schwarzer Farbe angebotenen Dirndl-Röcken sind die in sanftem Braun glänzenden Schürzen ein echter Hingucker. Wer lieber kräftige Farben bevorzugt, sollte auf die modisch angesagte Farbe blau ein Auge werfen, die 2016 voll im Trend liegt. Die zeitgemäßen Dirndl bestechen durch kräftige Blautöne, die von zartem Hellblau bis hin zu kräftigem Türkis reichen. Besonders modebewusste Damen, die sich nach dem neusten Trend kleiden, sollten diese besonders ausgefallenen, bis zum Knie reichenden Dirndl-Kleider in Erwägung ziehen. Oftmals sind die Ausschnitte mit zarter Spitze geschmückt. Zusätzlich wird das Oberteil durch wunderschöne Charivaris in Szene gesetzt. Die Schürzen sind mit auffälligen gold- und silberfarbenen Mustern bestickt und fallen sofort ins Auge. Der Petticoat lässt das Dirndl locker und verspielt wirken.

Wer lieber kräftige Farben bevorzugt, sollte auf die modisch angesagte Farbe blau ein Auge werfen, die 2016 voll im Trend liegt. Die zeitgemäßen Dirndl bestechen durch kräftige Blautöne, die von zartem Hellblau bis hin zu kräftigem Türkis reichen. Besonders modebewusste Damen, die sich nach dem neusten Trend kleiden, sollten diese besonders ausgefallenen, bis zum Knie reichenden Dirndl-Kleider in Erwägung ziehen. Oftmals sind die Ausschnitte mit zarter Spitze geschmückt. Zusätzlich wird das Oberteil durch wunderschöne Charivaris in Szene gesetzt. Die Schürzen sind mit auffälligen gold- und silberfarbenen Mustern bestickt und fallen sofort ins Auge. Der Petticoat lässt das Dirndl locker und verspielt wirken.
2016 ist das Jahr der Dirndl, was sich auch durch die vielfältigen Muster und Farben ausdrückt. Für jeden Geschmack ist etwas dabei. So gibt es als besonderes Highlight Partnerlook-Anfertigungen für Mütter und Töchter, die im Landhaus-Stil angeboten werden. Diese Dirndl bestechen durch ihre fröhlichen Blumenmuster, die nach traditioneller Art Kleider und Schürzen schmücken. Die verspielten Blusen punkten durch ihre romantischen Schnitte und Verzierungen. Solche Mütter-Töchter-Kleider sind absolut alltagstauglich. Sie können zum Sonntagsspaziergang ebenso getragen werden, wie zu einer Geburtstagsfeier im Kreise von Freunden, Nachbarn oder der Familie.

Verboten schöne Designer-Sofas

Auf der Suche nach einem schönen Design-Sofa müssen sich Kunden mit der Qual der Wahl abfinden. Design-Möbelportale stellen online sehr viele innovative Möbelideen für Design-Sofas, die sich auch gut unterschiedlichen Einrichtungsstilen und Raumgrößen anpassen lassen. Es muss nicht die gesamte Einrichtung im gleichen Stil ausgerichtet werden. Im Gegenteil, ein schönes Sofa von besonderem Design kann ein echter Hingucker im Zimmer sein. Es schafft eine stylisch moderne oder kuschelig gemütliche Sitzoase für erholsame Stunden am Nachmittag oder Abend für die ganze Familie oder Stunden zu zweit.

Vielfalt der Formen und Farben

Bei der Formenvielfalt haben die Designer ihrer Fantasie freien Lauf gelassen. Es werden Sofas mit beliebig verstellbaren Rückenlehnen, mit innovativen Schwüngen, mit einem Getränke- und Ablagetischteil in der Mitte vorgestellt. Es gibt Design-Sofas in Lilatönen, sattem dunklem Rot, in Weiß-Rot oder klassischem Schwarz-Weiß, Braun, Grau oder Beige. Besonders Stylisch und cool kommen Sofas von glatter Form mit Metallfüßen einher. Kuschelige Zweiersofas mir hohen Rücken und Seitenlehnen sind ebenso in wie solche mit schön geschwungenen Armlehnen und dekorativen Kissen. Es gibt das Design-Sofa für jeden Geschmack, ob hypermodern oder in der Art eines klassischen Stilmöbelstücks. In großen Räumen gibt es sehr schöne Wohnlandschaften und Großsofas in halbrunder Form, mit einem oder zwei Divanteilen, mit und ohne Schlaffunktion. Farbe ist ebenfalls angesagt.

Design-Sofas schon zum günstigen Preis

Es muss nicht immer ein schickes Design-Sofa ein riesiges Loch in die Haushaltskasse reißen. Es gibt auch ganz tollen Desingner-Sofas bereits zu günstigen Preisen. Ein Blick auf die zahlreichen Online-Angebote der vielen hübschen Sofas verschiedenster Stilrichtung zeigt, dass sich für die unterschiedlichsten Designs auch vergleichsweise günstige Angebote finden lassen. Wer allerdings die neuesten Innovationen jüngster Möbelmessen als Original-Designerstück aufstellen möchte, sollte schon etwas tiefer in die Tasche greifen.

Methoden der Augenkorrektur

Verschiedene Methoden im Bereich der Augenkorrektur ermöglichen Spezialisten auf diesem Gebiet, Patienten mit Kurzsichtigkeit, Weitsichtigkeit oder Stabsichtigkeit erfolgreich zu behandeln. Abhängig von der Form der Fehlsichtigkeit und deren Dioptrie Zahl, werden unterschiedliche Behandlungsarten mit Hilfe eines Lasers durchgeführt. Oder mit Kontaktlinsen und Brillen Fehlsichtigkeiten korrigieren.

Zu den sichersten und schnellsten Verfahren der Fehlsichtigkeit Behandlung gehört die Lasik Methode. Sie kann ambulant durchgeführt werden. Durch ein spezielles, sehr präzise arbeitendes Schneidegerät, wird eine sehr dünne Schicht der Hornhaut präpariert, um diese aufklappen zu können. Dadurch wird das eigentliche Operationsfeld freigelegt. Die tieferliegenden Hornhautschichten sind somit leichter zu erreichen. Durch den Einsatz eines Kaltlichtlasers, werden die betroffenen Hornhautschichten je nach Fehlsichtigkeitsform behandelt. Die zurückgeklappte Hornhautlamelle, verschließt nach Beendigung der Augen OP den Operationsbereich wie ein Pflaster und wächst in kürzester Zeit wieder an.

Neben Augenlasern sind Kontaktlinsen eine Möglichkeit Fehlsichtigkeit zu korrigieren. Laser ist nicht immer die Methode die gewählt werden sollte.

Bei dem PRK-Verfahren wird mit einem Augenlaser, der Teil der Augenhornhaut abgetragen, der für die verminderte Sehkraft verantwortlich ist. Bei dieser Methode wird das Deckhäutchen der Hornhaut komplett entfernt. Die natürliche Neubildung dieses Häutchen macht sich während des Heilungsprozesses mit leichten Schmerzen bemerkbar. Zum Schutz des frisch operierten Auges ist es notwendig, einige Tage eine spezielle Kontaktlinse zu tragen. Der Heilungsprozess dauert in der Regel fünf Tage, in denen sich der Patient schonen muss.

Die Lasek Methode ist eine erweiterte Form des PRK-Verfahrens. Hierbei wird jedoch das Deckhäutchen nicht entfernt, sondern nur zur Seite geschoben. Nach der Laserbehandlung, die die Region der Sehbeeinträchtigten Augenhornhaut abträgt, wird das Häutchen, als Funktion des Wundschutzes auf die Wundfläche gelegt. Zusätzlich schützt eine weiche Kontaktlinse das betroffene Auge während der Dauer des viertägigen Heilungsprozesses. Die verbesserte Sehkraft setzt bei dieser Methode bereits nach ein paar Stunden ein.

Als modernstes und schnellstes Augenlaserverfahren ist das Intra-Lasik bekannt. Als Operationsvorbereitung dienen nur betäubende Augentropfen, die in das betroffene Auge gegeben werden. Mit einem computergesteuerten Präzisionslaser wird durch ultrakurze Lichtimpulse, die Hornhaut des betäubten Auges behandelt. Bei dieser Methode können Kurzsichtigkeit und Hornhautverkrümmungen gleichzeitig abgetragen und modelliert werden. Diese Behandlungsmethode ist schmerzfrei und dauert weniger als eine Minute pro Auge. Das Intra-Lasik wird auch bei Hornhauttrübungen erfolgreich eingesetzt.

Um eine erfolgreiche Augenkorrektur durchführen zu lassen, sind Vorsorgeuntersuchungen und intensive Informationsgespräche durch Spezialisten zu empfehlen.

Designer Sofas im besonderen Stil

Wenn ein Designer auf einen Handwerker trifft und diese beiden zusammen eine Collection Sofas und Couchs entwerfen, dann spricht man von den bekannten Designer-Sofas. Die Modelle sind nicht peppig und trendig und gehen auch nicht nach kurzer Zeit wieder aus der Mode, sondern sie bieten einen Stil und eine Lebendigkeit, die sich der Kunde in die Wohnung holen kann. Niveauvolle Sofas verkörpern also eine ganz normale und moderne Linienführung und setzen Akzente. Farbnuancen werden gemischt und setzen stilvolle Akzente, die in eine ganze besondere Ausstrahlung übergehen und die verschiedensten Einrichtungsmethoden unterstreichen und unterstützen.

Arten von Designer-Sofas
Wie auch eine normale Couch gibt es Designer-Sofas in verschiedenen Materialien, Stoffen und Maßen und Formen. Entweder Zweisitzer, Dreisitzer oder Viersitzer können ausgewählt werden. Doch auch zwischen normalen und Eckcouchs kann sich entschieden werden. Die Materialien sind entweder Leder, Samt oder normaler Stoff. Die Materialen sind umwelt- und gesundheitsverträglich, sowie dauerhaft haltbar und rissfest. Man nimmt nur ausgewählte Stoffe für die Unikate der Designer Sofas und verkauft diese auf besondere Weise mit einer anregenden Werbung.

Besonderheiten der Sofas und Couchs von Designern
Neben den bestandteilhaften Polstern und Materialien achten die Designer natürlich auch auf komfortables Liege- und Sitzvergnügen auf den Unikaten der verschiedenen Anbieter. Die Schlafcouchs oder auch Schlafsofas im Design sind zum Beispiel gleichzeitig als Bett umfunktionierbar und bieten einen einzigartigen Liegekomfort. Man kann diese ausklappen und zwei Personen finden bequem darauf Platz. Jede einzelne Couch hat ihren eigenen Charakter, der sich in dem wundervollen Design, dem Farbzusammenspiel und der Kombination zwischen Inneneinrichtung und Couch in jeder Wohnung widerspiegelt. So lässt es sich leben, gemütlich vor dem Fernseher am Abend auf der einzigartigen Designercouch.

Inspiration zu Designersofas habe ich insbesondere auf mutoni.ch gefunden. Absolute Empfehlung.

Oktoberfestkleidung

Linktipp: Special zum Thema Oktoberfest: Moderne Trachtenmode für die Wiesn

Modeagentur Lakali

In dem heutigen Blogartikel soll die Lakali AG vorgestellt werden.

Für den Schweizer Markt ist Lakali ein inovativer Textilgroßhändler mit einzigartigen Trend-Labels. Soccx, Camp David oder Salsa um einige zu nennen. Die Lakali AG hat sich zum Ziel gesetzt für den Schweizer Mode neue, junge und inovative Modeprodukte zu bieten, die den Modemarkt der Schweiz aufräumen soll.

Leider selten geworden, insbesondere am Modemarkt, aber für Lakali mehr als nur Leitlinie der Fimenpolitik: Ehrlichkeit, Transparenz, Zuverlässigkeit und zudem noch Transparenz für ihre Kunden bieten, ohne dabei Abstrichte an Qualität zu machen.

In dem Schweizer Glattbrugg hat Lakali einen großen Showroom um ihre Labels zu präsentieren.

Stockerpoint Dirndl

Stockerpoint wurde 1990 von Gerd Brunner gegründet. Seinen Firmensitz hat das Unternehmen im bayrischen Ottering wie auch eine weitere Außenstelle in Passau. Dirndl der Marke Stockerpoint sind sowohl bei der jüngeren wie auch älteren Generation sehr beliebt, da das Unternehmen immer wieder neue Modelle entwirft, wo Tradition eine Verbindung mit Moderne eingeht. Genau dieses macht das Unternehmen Stockerpoint marktführend. Stockerpoint bietet Trachtenkleidung wie Dirndl, Lederhosen & Co. sowohl von der Stange als auch maßgeschneiderte Modelle. In wiederkehrenden Abständen können Kunden die neuesten Modelle von Stockerpoint auf Messen bewundern. Stockerpoint ist ein modernes Trachtenlabel, das besonders großen Wert darauf legt, traditionelle Einflüsse zu erhalten und mit hochwertigen Materialien und modernen Elementen zu verbinden. Dabei verfügt die Marke über drei Linien, „Country & More, Original Stockerpoint und Stockerpoint Classic“, welche Kunden aller Altersklassen eine umfangreiche Auswahl bieten. Mehr zum Dirndl, hier.

 

Top Qualität zu einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis

Für die Herstellung seiner Trachtenmode verwendet Stockerpoint ausschließlich hochwertige Materialien wie Baumwolle, Seide, Taft, Leinen und Echtleder. Liebevoll bis ins kleinste Detail verarbeitet entstehen daraus originelle Trachten zu attraktiven Preisen.

Dirndl in Materialmix

Dirndl sind bei Stockerpoint in vier verschiedenen Längen erhältlich. Dabei weisen die kurzen Dirndl eine Rocklänge von fünfzig Zentimetern auf. Diese Kleider sind oft einfarbig und verfügen über ein dunkles Mieder mit Schnürung wie Röcke im kleinkarierten Muster, Schürzen in uni mit Litze und weiße Blusen. Dirndl, welche über eine Rocklänge von sechzig Zentimetern verfügen, sind meist mit schwarzen Blusen und opulent bestickten Schürzen kombiniert. Ein frisches Streifendesign zeichnet die Dirndl mit der Rocklänge siebzig Zentimeter aus. Dieses Design findet sich ebenfalls an den Schürzen wieder. Modelle mit einer Rocklänge von sechsundneunzig Zentimetern sind überwiegend mit floralem Muster versehen. Auch Trachtenblusen im verspielten Design und Puffärmeln wie auch Blusen in Hemdenform gehören zum breit gefächerten Angebot des Unternehmens. Trachten werden längst nicht mehr mit biederer und althergebrachter Mode in Verbindung gebracht, sondern als chic und innovativ von den Kunden gerne angenommen. Heute werden Trachten nicht nur zu Feierlichkeiten getragen, sondern auch als modische Alltagskleidung.

English lernen

Mit mobilen Devices English lernen? Geht das?

Ja, auf der Seite mobile-learning-englisch.de wird dieser Frage nachgegangen. Hier gibts wertvolle Tipps wie man das macht, welche APPs geeignet sind. Schnell englisch lernen geht vielleicht nicht von heute auf morgenm, aber wenn man dran bleibt, stellt sich in absehbarer Zeit Erfolg ein.

Neue stylische Gartenmöbel für die Saison

Wie im Haus sorgen im Garten die richtigen Gartenmöbel für Gemütlichkeit und Wohlfühlgefühl. Seine ganz eigene Wohlfühloase zu schaffen macht Spaß. Eine kleine Weltreise soll ihnen die Entscheidung erleichtern, welchem Stil sie folgen wollen.

Europa, einen französischen Flair bekommt man mit einer Sitzgruppe aus Holz oder aus einer Kombination aus Holz und Metall umgesetzt. Auch Hollywoodschaukeln oder Bänke passen hier gut. Die Farbe lila sollte die Wahl der Auflagen für die Sitzgruppen sein. Teelichter in nostalgischen Laternen und bepflanzte Blumentöpfe mit Flieder lassen die Provence bei ihnen zu Hause einziehen.

Neuen Style und Flair entdecken

Afrika, hier sollten Sie unbedingt die neuen Gartenmöbel aus Polyrattan wählen. Ob sie eine großzügige Lounge oder lieber eine Esstischgruppe bevorzugen ist gleich. Das passende Dekorationsmaterial darf hier nicht fehlen. Auflagen, Kissen und Decken mit Fellmuster kombiniert mit den Farben beige dunkelrot oder orange bringen den Kontinent näher. Holzfiguren, Tontöpfe, Masken und Teelichter im Zebra und Leopardendesign runden den Stil ab.

Outdoor Möbel Style

Asien, der japanische Stil kann mit Hilfe von mehreren Outdoor – Sitzsäcken umgesetzt werden. Kombiniert werden dazu niedrige Tische. Buddha-Figuren, Teelichter, kleiner Steinbrunnen sowie ein kleiner Zen – Garten lassen die japanische Oase aufleben.
Amerika, die Südsee wird mit einer Bar und einer passenden Barhockergarnitur zum Highlight für ihre Gäste. Materialen aus Polyrattan sowie aus Bambus sind gut geeignet. Holen sie ihre Zimmerpalmen mit in den Garten. Jetzt nur noch Teelichter aus Treibholz und gefüllte Gläser mit Sand und Muscheln aufstellen, und schon sehen sie, wie schön die eigene Südsee sein kann.

Im Garten: wie im Urlaub fühlen

Egal welchen Urlaubsort sie sich nach Hause holen, mit der richtigen Idee und den richten Gartenmöbeln sind heute fast keine Grenzen mehr gesetzt. Probieren Sie es selbst aus, und holen sie sich ein Stück Urlaub einfach nach Hause. Denken sie an passendes Zubehör, sowie Schutzhüllen und Kissenboxen. Auch über die Wintermonate können heutzutage Gartenmöbel in freien gut gelagert werden. Hier sollten sie unbedingt die Angaben des Gartenherstellers beachten, dann werden sie sicherlich lange Freude mit ihren Gartenmöbeln haben.

gastgeschenke-mandeln

Coole Hochzeitsgastgeschenke

Hochzeitsmandeln als Gastgeschenk

Ein alter Brauch ist, dass den Gästen Hochzeitsmandeln als Gastgeschenk überreicht werden. Die Mandeln symbolisieren, dass die Ehe nicht immer ganz leicht und unbeschwert ist, neben den schönen gibt es leider auch manchmal recht bittere Stunden. Damit jedoch die Brautleute in Zukunft mehr süße als bittere Zeiten in ihrer Ehe erleben, werden die Mandeln mit einem Zuckerguss überzogen.

Ein liebgewordene Tradition- kreativ verpackt

Auch heute noch werden Hochzeitsmandeln sehr gerne verschenkt. Das hat mehrere Gründe: Zu einem ist wahrscheinlich jeder ein bisschen abergläubisch und hofft auf süße Stunden zu zweit, zum anderen sind die Hochzeitsmandeln auch ein preiswertes Gastgeschenk. Da die Mandeln in verschiedenen Farben erhältlich sind, können sie dem Blumenschmuck oder der Tischdekoration angepasst werden. In kleine Glasflaschen gegeben, dienen die Mandeln gleich als Namenskartenhalter.
Mit ein bisschen Kreativität werden die Hochzeitsmandeln zu einem echten Highlight. Bei der Verpackung sind dem Brautpaar fast keine Grenzen gesetzt. Kartons, Boxen, Säckchen aus Organza, Tüll oder Papier oder etwas puristisch in Reagenzgläsern, je nach Lust und persönlichen Vorlieben kann dieses Präsent verpackt und verziert werden.

Fünf Mandeln- Fünf Wünsche an das Brautpaar

Gerne werden fünf Mandeln verschenkt, wobei jede Mandel einen Wunsch an das Brautpaar symbolisiert: Kindersehen, Gesundheit, Glück, Reichtum und natürlich ein langes Leben. Manchmal werden diese Wünsche auch auf Spruchbänder geschrieben oder gedruckt und an den Hochzeitsmandeln befestigt.
In Italien werden nicht nur zur Hochzeit sondern auch am ersten Hochzeitstag gerne Hochzeitsmandeln verschenkt.

Seite 1 von 16

'

Läuft mit WordPress & Theme erstellt von Anders Norén